Radfahren im Tannheimer Tal

Sport in schöner Umgebung macht gleich doppelt so viel Spaß. Das gilt auch für das Radfahren im schönsten Hochtal Europas. Es warten erstklassige Bedingungen auf Radsportler - egal ob Rennrad, Mountainbike oder E-Bike.

Das Tiroler Hochtal liegt ideal als Ausgangspunkt für verschiedenste Radtouren Richtung Lechtal oder Allgäuer Alpen.

"Gipfelwelten" - so heißt die 7. Etappe des Radfernwegs Radrunde Allgäu, die auch durchs Tannheimer Tal führt. Grenzüberschreitend führt der Radweg von Jungholz über Schattwald nach Grän bevor es wieder Richtung Allgäu geht.

Mit dem Rennrad unterwegs

Speziell für Rennradfahrer stehen rund um das Tannheimer Tal 22 Rennrad-Touren mit insgesamt 2.500 Kilometern zur Auswahl.

Um sich bei diesem großen Angebot zurechtzufinden gibt es das sorgfältig ausgearbeitete Rennrad-Booklet inklusive Kartenmaterial.

Saison-Highlight ist der Rad-MarathonTannheimer Tal, bei dem jährlich rund 2.000 Radsportler an den Start gehen.

Mit Akku zum Adrenalin-Kick

Umweltschonend und bequem: E-Bike und Pedelecs in den Tannheimer Bergen.
Im Tannheimer Tal gibt es keine Ausrede mehr, die Tiroler Ferienregion nicht mit dem Fahrrad zu erkunden: Pedelecs oder E-Bikes ermöglichen es Urlaubern in jedem Alter und mit jeder Konditionsstärke, mehr oder weniger kräftig in die Pedale zu treten.

Wichtig zu wissen: Beim Pedelec unterstützt ein Elektromotor die Pedalkraft des Fahrers – er ersetzt sie nicht. Die sportliche Eigenleistung des Radfahrers ist also nach wie vor gefragt, allein die Stärke der elektronischen Beihilfe kann in drei verschiedenen Stufen eingestellt werden. Eile muss bei einer Ausfahrt mit dem Pedelec oder E-Bike niemand haben: Der Akku des Elektromotors reicht bis zu 100 Kilometern.

Mountainbiken

Für anspruchsvolle Biker gibt es 15 Bike-Strecken mit insgesamt 150 Kilometer, die vom Land Tirol freigegeben und einheitlich beschildert worden sind. Außerdem ist das Tannheimer Tal Ausgangspunkt für die neu konzipierte Strecke „Bike Trail Tirol“.

Die große Rundtour mit über 800 Kilometern und die vielen Verbindungsetappen mit weiteren 500 Kilometern sind so angelegt, dass die Biker sich ihre persönliche Strecke selbst zusammenstellen können.

© Made by GASTROdat

Anfragen

Buchen

Restplätze